Verfassungsreferendum: Véier Parteie briechen hiert Verspriechen

print

Geet et Gambia an der CSV no, soll eist Land duerch eng nei Verfassung grondleeënd ëmgekrempelt ginn, ouni (!) datt d’Bierger e Matsproocherecht hunn. Domat briechen CSV, DP, déi Gréng an d’LSAP iwwregens hiert Walverspriechen. Déi véier Partien haten an hirem leschte Walprogramm nämlech stoen, datt d’Bierger via Referendum an d’Politik abezu géife ginn. 

D’ADR hëlt hiert Verspriechen. Den 20. Juni deponéiert den ADR-Fraktiounschef Fernand Kartheiser eng Resolutioun an der Chamber, déi fuerdert, datt d’Bierger an d’Diskussioun ëm d’Verfassungsreform matabezu solle ginn. Mir réckelen net of vun der Iddi vun engem Referendum!

Unsere Website verwendet Cookies, die es möglich machen, Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies helfen uns, unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten.  Weitere Informationen Des Weiteren verwendet unsere Website Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. Dieses ermöglicht uns eine Analyse der Nutzung unseres Websiteangebotes um es besser zu gestalten. Wenn Sie dies nicht wünschen, klicken Sie folgenden Link. Analytics deaktivieren.