Taxigesetz an der Kritik

print

Zenter dem 1. September ass dat neit Taxi-Gesetz a Kraaft. Taxi fueren hei am Land ass elo sou deier wéi nach ni. Dem Statec no sinn d’Präisser tëschent Juli 2017 an Dezember 2018 ëm 11% geklommen. Am Kader vun der Gesetzreform huet d’Liberaliséierung vun den Taxi-Präisser net dee gewënschten Effekt. De Konsumenteschutz huet elo d’Regierung opgefuerdert fir d’Gesetz op e neits nozebesseren. Erfarungen am Ausland hätte gewisen dass eng Liberaliséierung vun de Präisser zu méi deiere Präisser géif féieren. Mir hu bei Leit aus dem Taxi-Secteur nogefrot wou de  Schong den Ament dréckt.  

Unsere Website verwendet Cookies, die es möglich machen, Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies helfen uns, unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten.  Weitere Informationen Des Weiteren verwendet unsere Website Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. Dieses ermöglicht uns eine Analyse der Nutzung unseres Websiteangebotes um es besser zu gestalten. Wenn Sie dies nicht wünschen, klicken Sie folgenden Link. Analytics deaktivieren.