Keng Police fir den ëffentlechen Transport

print

D’Gewalt an de Bussen an an den Zuchen hëllt zou. Et ass awer net dru geduecht, fir eventuell eng extra Police am ëffentlechen Transport anzesetzen. Dat ass d’Äntwert vum Minister fir bannenst Sëcherheet, Etienne Schneider, op eng Fro vum ADR-Deputéierte Fernand Kartheiser.

Unsere Website verwendet Cookies, die es möglich machen, Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies helfen uns, unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten.  Weitere Informationen Des Weiteren verwendet unsere Website Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. Dieses ermöglicht uns eine Analyse der Nutzung unseres Websiteangebotes um es besser zu gestalten. Wenn Sie dies nicht wünschen, klicken Sie folgenden Link. Analytics deaktivieren.