Fussball ouni Medico geet net

print

D’nächst Woch ginn d’Medicoen nees op an déi Sportler, déi nei ufänken oder de Veräin wiesselen, kënne sech checke loossen. De Roy Reding mécht sech Suergen, datt et knapp gëtt, fir d’Championater wéi geplangt ulafen ze loossen. Duerfir seng Fro un de Sportsminister.

Unsere Website verwendet Cookies, die es möglich machen, Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies helfen uns, unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten.  Weitere Informationen Des Weiteren verwendet unsere Website Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. Dieses ermöglicht uns eine Analyse der Nutzung unseres Websiteangebotes um es besser zu gestalten. Wenn Sie dies nicht wünschen, klicken Sie folgenden Link. Analytics deaktivieren.