Bauland: Loosst de Gemengen hir Autonomie!

print

D’Gemengen agéieren, der Definitioun no, am ëffentlechen Interessi. A wann dës Terraine verkafen, dann ass et net nëmme fir Suen eranzekréien, ma virun allem fir neie Wunnraum ze schafen.Datt kommunalt Bauland allgemeng an ëffentlecher Hand bleiwe misst, fir datt erschwénglech Wunnengspräisser kënnen ugebuede ginn, domadder ass d’adr, am Géigesaz zu deene Gréngen, guer net averstanen.

Unsere Website verwendet Cookies, die es möglich machen, Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies helfen uns, unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten.  Weitere Informationen Des Weiteren verwendet unsere Website Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. Dieses ermöglicht uns eine Analyse der Nutzung unseres Websiteangebotes um es besser zu gestalten. Wenn Sie dies nicht wünschen, klicken Sie folgenden Link. Analytics deaktivieren.