Auslännerwalrecht duerch d’Hannerdier, freet d’Sylvie Mischel

print

An engem Gaascht-Kommentar am Lëtzebuerger Land (merci fir d’Aluedung), hannerfreet d’Sylvie Mischel verschidde Parteistrategien, nodeems sech d’Lëtzebuerger 2015 jo ganz kloer géint d’Auslännerwalrecht ausgeschwat haten. D’ADR-Kandidatin fir d’Europaparlament weist kloer, wéi verschidde Parteien – vun der CSV bis bei d’DP – probéieren, d’Auslännerwalrecht duerch d’Hannerdier ëmzesetzen. Erstaunlech, wéi probéiert gëtt, en demokratesche Referendum, deem säin Ausgang keen Zweifel um Wëlle vum Land léisst, nach ze ëmgoen.

Unsere Website verwendet Cookies, die es möglich machen, Nutzer bezogene Informationen zu speichern, während er die Website nutzt. Cookies helfen uns, unser Angebot kundenfreundlicher zu gestalten.  Weitere Informationen Des Weiteren verwendet unsere Website Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. Dieses ermöglicht uns eine Analyse der Nutzung unseres Websiteangebotes um es besser zu gestalten. Wenn Sie dies nicht wünschen, klicken Sie folgenden Link. Analytics deaktivieren.